Editorial

Reden wir über Kommunikation

Herzlich willkommen bei „Corporate-Stories.de“, dem Blog der Script-Agenturgruppe. Hier schreiben wir über alles, was uns als Kommunikatoren beschäftigt. Wir teilen unsere Ideen und Erfahrungen, berichten über neue Trends aus Kommunikation und Medien und diskutieren mit unseren Lesern.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist Kommunikation einfach und schwer zugleich. Einfach, weil die Einstiegshürden fast vollständig verschwunden sind. Jeder kann heute mit geringsten Mitteln bloggen, twittern oder posten und damit seine Botschaften öffentlich machen. Und schwer, weil das reine Publizieren noch lange nicht bedeutet, dass man von seinen Zielgruppen auch wahrgenommen wird.

Unternehmen stellt diese Entwicklung vor neue Herausforderungen: Wie umgehen mit der Komplexität und Vielfalt der neuen Medien? Auf welchen Kanälen lassen sich die eigenen Zielgruppen am effektivsten erreichen? Mit welchen Themen? Und wie steht es um die Wahrnehmbarkeit? Wie sticht man hervor aus der Masse, erzielt Aufmerksamkeit?

Menschen brauchen Geschichten wie die Luft zum Atmen

Wir sind überzeugt: Der Schlüssel zu guter Kommunikation ist die Story. Mehr denn je kommt es darauf an, das Richtige zu sagen und es gut zu erzählen. Menschen lieben Geschichten. Mehr noch: Sie brauchen Geschichten wie die Luft zum Atmen. Geschichten können wir uns leichter merken als Fakten, richtig gute Geschichten erzählen wir sogar weiter.

Auf Corporate-Stories.de wollen wir dazu beitragen, Unternehmenskommunikation dynamischer, transparenter, interaktiver – mit einem Wort: wirksamer zu machen. Mit den richtigen Strategien. Mit frischen Ideen. Mit lebendigen Texten und in faszinierenden Bildern – gerne bewegt, immer bewegend. Analog und digital, auf Plakaten oder in Artikeln. Als Autoren, Produzenten und Gestalter.

Zusätzlich erfahren Sie auf Corporate-Stories.de alles Interessante aus den Partneragenturen der Gruppe: Script Communications (Frankfurt), Script Consult (München) und BEST FRIEND (Berlin). Wir berichten von wichtigen Ereignissen, erklären, wie wir arbeiten und wie wir denken – und erzählen dadurch unsere eigene Corporate Story.